Liebling der Woche: Alte Liebe

Mein berufliches Herz schlägt für alte Menschen. So, nun ist es raus. Vielleicht passt das auch ganz gut zu meiner privaten Leidenschaft, der Handarbeit, weil es früher in der Schule ja auch noch Handarbeit gab. Und Kochen. Wie gerne hätte ich diese Fächer gehabt und somit was „Richtiges“ fürs Leben gelernt.

Quelle:altelie.be

Vor Monaten habe ich einen Bericht über ein interessantes Label gesehen. Alte Liebe. Und das war Liebe auf den ersten Blick. Zwei System Design-Studentinnen haben ein Projekt ins Leben gerufen, bei dem Seniorinnen (ich glaube, es sind nur Frauen) Mützen häkeln und natürlich auch verkaufen. Ich war sofort begeistert von dieser Idee. Und von diesen Mützen. Für eine Mütze fahre ich aber nicht extra nach Kassel. Auf der Homepage befand sich monatelang ein Platzhalter. Vor ein paar Tagen oder auch Wochen hat sich aber was getan und man findet auf altelie.be einige Informationen über die Mützen. Dort verspricht man dem begierigen Kunden- in dem Fall mir- dass die Mützen bald auch an anderen Orten in Deutschland erhältlich seien. Ich freue mich auf den Tag, an dem die Mützen näher nach Darmstadt kommen.

Mir gefällt die Idee, Soziales mit Wirtschaftlichem zu verbinden. Noch dazu sind die Mützen für Mann und Frau interessant und man tut den Senioren mit dem Kauf einer Mütze etwas Gutes. Man kann zwischen den Varianten „Sport“ und „Baggy“ wählen und das tollste ist (wie immer bei echter Handarbeit): Es gibt keine identischen Mützen. Also schaut’s euch an.

 

Dieser Beitrag wurde unter Designer, Fundstück(e) der Woche, Mode veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten auf Liebling der Woche: Alte Liebe

  1. MySelf sagt:

    Ich lieeebe selbst gehaekelte Muetzen :)) aber nach Kassel komm ich in naechster Zeit auch nicht mehr … wobei, eine Freundin wohnt in der Naehe, vielleicht kann die mir eine besorgen♥

    Soo, die letzten Tage stand viel an, jetzt bekommst du die Antworten auf deine Kommentare, hab mich wirklich sehr gefreut ♥

    Thema:
    typisch USA – jaa, also das Essen ist und bleibt eine Herausforderung fuer mich. Ich kann nur so viel sagen, dass ich mich echt schon wieder auf das deutsche Essen freue! :)
    meine Uggs:
    also ich hatte schon mal die normalen Uggs von einer Freundin an und da haben ganz normale Socken bei 2 Stunden draussen mit -10 Grad locker gereicht. Das hat mich echt ueberzeugt. Nasse Fuesse hab ich auch nicht bekommen (wir haben einen Schnee-Spaziergang gemacht …). Ich schaetze hier heiss das Wundermittel: Impregnierspray!
    Charlotte Russe:
    Also mit 24 Euro pro Hose (und oft Aktionen, dass man eine 2. fuer 12 Euro bekommt) sind sie hier preislich gesehen ‚normal‘, aber zusammen mit dem Fakt, dass sie anscheinend einfach perfekt an jedem sitzen, werden sie hier zum Geheimtipp 😉

    LG MySelf

  2. B sagt:

    Oh das klingt cool, da schau ich gleich mal vorbei!

  3. MySelf sagt:

    Das Kleid ist nur an den Armen durchsichtig, erkennt man hier auf den Bildern besser:
    http://www.hm.com/us/product/93112?article=93112-C
    😉

    LG MySelf

  4. melly sagt:

    Süße Idee. Welches Programm hast du? Also ich kann auch Lieder drauf machen, nur Youtube nimmt das Lied nicht an, weil es von einem Interpreten ist. Wenn du verstehst was ich meine. ^^

  5. Taika sagt:

    Das ist ja eine süße Idee. Mein Freund hat 2 ganz tolle selbst gestrickte Mützen von der nachbarin und seine Oma macht Socken für uns beide :)

  6. LaVerella sagt:

    Also das ist eine wirklich tolle Sache! Eine gute Idee haben die beiden damit gehabt!

    Danke übrigens für deinen lieben Kommentar, hab mich sehr gefreut! Mit den Farben ist das so eine Sache aber ich denke ich habe mittlerweile ein ganz gutes Gespür dafür! :-)

    Heute ist übrigens der letzte Tag um bei LMO abzustimmen! :-)

    ♥ Verena-Annabella

  7. MissK sagt:

    Die Cola ist vielleicht auch einfach Geschmackssache :) Sie schmeckt halt irgendwie nicht wirklich nch Cola, was aber ja wahrscheinlich daran liegt, dass sie organisch ist und nicht so eine Chemiekeule wie Coca Cola 😉

  8. Mici sagt:

    so wies aussieht können wir uns eh bereit machen, bald wieder mützen rauszukramen… bei dem blöden sommer dieses jahr -.-

    btw. ja hatte echt nich viele kleider mit…. aber n paar tshirts und hosen… die hab ich halt nich aufgehängt xD

  9. Chiq 21 sagt:

    ich mag selbst genähte/gehäckelte mützen auch sehr, nur stehn sie mir leider überhaupt nicht :( ich hab einen viell zu großen kopf dafür 😀 hehe

    liebe grüße :)

    http://chiq21.blogspot.com

  10. Laura sagt:

    ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh. ich will auch unbedingt so eine mütze haben! die sind ja soooooooooooo toll. ich glaub ich hab mich grad verliebt. hihi und ich hoffe die kann man bald in berlin kaufen. das wäre so super. und das projekt find ich auch ganz ganz klasse!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>