Neue Mitbewohner

Vorletzte Woche wuchs meine kleine Familie um zwei lang erwartete Mitglieder. Mein Freund und ich hatten schon früher Ratten, aber weil ja alles während dem Studium und mit dem Auslandssemester recht vage war, fand ich es unfair mir welche zuzulegen und die Arbeit während meiner Abwesenheit auf jemand anderen abzuwälzen- denn man sollte sich schon viel Zeit für die Kleinen nehmen. Aber da ich ja jetzt in „geregelten“ Verhältnissen lebe, also erstmal nicht wo anders hinziehen muss, konnten nun endlich zwei süße Schätze bei uns einziehen. Mit ihren Vorgängern hatte ich echt Pech damals, weil sie bissig waren und überhaupt nicht kuschelig. Kiara und Beno hingegen sind wahnsinnig lieb und schon nach knapp einer Woche konnte man sie ohne Probleme in der Wohnung laufen lassen.

Ich weiß, viele Leute finden Ratten eklig- vor allem wegen dem Schwanz. Der ist aber echt prima, weil sie damit ausbalancieren. Er ist weder schleimig wie ein Wurm, noch nackt wie manche denken. Er ist im Prinzip nicht viel anders von der Behaarung als ein menschlicher Arm, nur ist er eben beweglicher.

Was denkt ihr über Ratten? Findet ihr sie süß, eklig, habt ihr eventuell sogar selbst welche?

Demnächst möchte ich euch noch ihren Käfig ein wenig genauer zeigen, weil er aus einem umgebauten Schrank besteht.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten auf Neue Mitbewohner

  1. Sandra sagt:

    Coooool!
    Ich mag Ratten. Meine Schwester hat auch immer so zwischen 4 und 6 Stück. Mittlerweile komm ich bei den Namen ihrer Ratten durcheinander, so viele waren das schon. 😀
    Wir beherbergen hier bei uns 2 Katzen und 2 Weelnsittiche. Tiere sind einfach super!
    Liebe Grüße, Sandra

  2. tina sagt:

    ehrlich gesagt..bin ich nicht so ein ratten-fan.diese 2 sehen ja ganz niedlich aus, aber selbst möchte ich lieber keine haben..aber hamster hatte ich zB schon mal^^

    nunja auf den umgebauten käfig bin ich jedenfalls sehr gespannt!!

    lg tina

  3. Angelika sagt:

    Ahhh…da sind sie ja endlich :-) …gibt’s auch Gesichtsbilder oder wollen die zwei Süßen anonym bleiben *g*

  4. Pony sagt:

    Ich finde die eigentlich total cool und auch super niedlich. Aber eine Freundin hat sich kürzlich bei einer Maus mit Hanta-Viren infiziert und lag eine Woche im Krankenhaus. Seitdem meide ich Nager aller Art!

  5. Heizi sagt:

    Ich finde Ratten total cool. 😀 Hatte zwar noch nie welche, aber dafür schon mal Mäuse. Die fand ich auch sehr lustig, aber man konnte sie natürlich nicht einfach so in der Wohnung rumlaufen lassen, weil sie sich dann versteckt haben… 😉

  6. Tina sagt:

    Ich hätte auch so gerne welche! Aber bei mir ist es leider wie bei dir auch, mit Studium geht des einfach nicht.
    Ratten sind die besseren Kleintiere, da sie einfach intelligenter sind und die Bindung zu ihren Menschen auf einem ganz anderen Niveau stattfindet.
    So hatte ich zumindest immer das Gefühl…

    • Betti Bee sagt:

      Manchmal bin ich mir nicht so sicher, ob sie wirklich so intelligent sind, wie ihnen zugestanden wird 😉 Aber Ratten sind einfach so anhänglich und kommen von sich aus (nicht nur wenn es Futter gibt) auf einen zu. Das mag ich total an ihnen. Ich mag meinen Hamster auch unheimlich gerne, aber mit ihr ist es eher eine Koexistenz, während es bei den Ratten ein Miteinander ist.

  7. namimosa sagt:

    das finde ich wirklich sehr verantwortungsvoll von dir, dass du dir erst jetzt ratten angeschafft hast.
    und gut, dass du mit denen beiden mehr glück hattest als mit den letzten. das stelle ich mir sonst ja wirklich sehr doof und schade vor.
    ich wünsch dir noch weiterhin viel spaß mit deinen neuen mitbewohnern!

  8. Tintin sagt:

    Uiiii.. die sind aber putzig! :) Ich bin mehr der Kaninchen – Freund 😉 (was wohl darin liegt, dass diese bisher meine einzigen Haustiere waren!).

  9. Erna sagt:

    Hallo. Die Ratten sind so niedlich! Ich kann aber leider keine so kleine Mitbewohner haben, da ich ne Katze schon als Mitbewohner habe…
    LG Erna

  10. Anastasia sagt:

    Was! Du hast Ratten! Ich verpasse doch tatsächlich alles interessante in der Blogerwelt :) Ich finde die Raten hübsch, vorallem ihre kleine Augen sind sehr niedlich. Aber ich würde mich nicht trauen eine als Haustier zu halten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>