Jacke Jackie


Die schwarze Jacke nach dem Schnittmuster „Jackie“ habe ich innerhalb eines Tages genäht. Zuerst war ich ein wenig unzufrieden, weil sie mir groß und schwer vorkam. Vermutlich liegt das aber daran, dass ich einen dickeren Jersey-Stoff gewählt habe und deshalb eben keine leichte Flatterjacke bekommen habe, wie ich es erwartet hatte. Aber inzwischen habe ich mich sehr mit ihr angefreundet und finde sie echt chic. Vermutlich würde ich sie sogar in anderen Farben ein zweites Mal nähen.

Die Anleitung zum Schnittmuster befindet sich auf dem Bogen mit dem Schnittmuster. Ich kam gut mit ihr zurecht, ein Grundverständnis darüber, wie man Stoffteile zusammennäht sollte die nähende Person allerdings schon haben. Wenn ihr meine Review zum Stolt-Shop lesen wollt, empfehle ich euch diesen Post.

 

Dieser Beitrag wurde unter Mode, Nähen, Review veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten auf Jacke Jackie

  1. Angelika Bee sagt:

    Sehr schöne Jacke :-)

  2. mony sagt:

    Ich bin mir gar nicht sicher, was ich schöner finden soll: das Foto oder die Jacke?

  3. Bianca Bee sagt:

    UUUi ich wusste garnicht,dass die Jacke selbstgemacht ist. Super schön:)

  4. tina sagt:

    ui sehr schön!!ich bin ein großer fan solch weiter jacken!!!
    sehr schönes bild!

  5. tina sagt:

    ja stimmt^^ die jacken sehen sich sehr ähnlich!! danke für deinen geburtstagsgruß!
    liebe grüße
    tina

  6. namimosa sagt:

    wow! so was könnte ich nie… vor allem nicht in der kurzen zeit. die jacke sieht wirklich überhaupt nicht selbstgenäht aus!

    ich kann dich da nur zu gut verstehen und muss dir recht geben. vor allem bei guten serien ist es ja leider oft so, dass die macher einfach nicht verstehen wann es am besten wäre das ganze zu beenden…
    aber im falle von rowling habe ich wirklich mit einem guten buch gerechnet. ich wollte mir meine eigene meinung bilden, da ich dachte die schlechten kritiken kämen vor allem daher, dass man das alles einfach überhaupt nicht mit harry potter vergleichen kann…
    tja… nur leider hat sie eben einfach etwas geschrieben was schlicht und ergreifend nicht gut ist! das ganze hat keine richtige story, die charaktere sind unsympathisch und vor allem ist es oft aufgesetzt obszön.
    echt nicht zu empfehlen: geld und zeitverschwendung!

  7. Tintin sagt:

    Hei! Ich bin auch froh, dass ich wieder da bin :D.

    Ich finde, die Jacke ist gelungen – steht dir gut :).

    – Tintin

  8. Tintin sagt:

    Hei! Ja, es war auch tatsächlich wie eine Wohnung eingerichtet und wir haben uns alle dort ziemlich wohl gefühlt. Man kann abends auch einfach gemütlich mit den anderen dort übernachtenden Leuten in der Lounge sitzen und Fernseh schauen. Ich habe auch schon in wesentlich ungemütlicherer Hostels übernachtet 😉 :D.

    Liebste Grüße und ein schönes WE! :)
    – Tintin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>