Wenn man zu seinem Wort stehen muss…

Es muss irgendwann um die Zeit gewesen sein, zu der dieser Schal entstanden ist, da muss ich wohl leichtfertig meiner Schwiegermama in spe versprochen haben „So ein Schal geht ganz schnell und einfach, wenn du mir die Wolle gibst mach ich dir auch einen“. Gesagt und – vergessen. Irgendwann im Herbst sprach sie mich dann nochmal auf mein Versprechen an und lieferte mir damit das perfekte Geburtstagsgeschenk: Einen Gutschein, bei dem sie zwischen zwei Mustern, drei Farben und verschiedenen Längen wählen konnte. Das Grauen des Boyfriend Sweaters saß mir noch im Nacken, also wählte ich ganz uneigennützig ein Muster aus, das ich ohnehin sehr gern stricken wollte. Leider muss es auch irgendeinen Mother in Law Shawl Curse geben, was zur Folge hatte, dass ich dreimal nach einigen Zentimetern mein Werk wieder ribbeln und danach wieder von vorne anfangen musste. Ein Haufen Maschenmarkierer rettete mir am Ende das Leben. So konnte ich pünktlich vor Ende des letzten Jahres doch noch mein Versprechen einlösen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Stricken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten auf Wenn man zu seinem Wort stehen muss…

  1. mimi sagt:

    der is wunderschön!

  2. Bibi Bee sagt:

    Der Schal sieht echt toll aus!
    Aber sag mal…woher hast du denn die tolle Tasse die farblich so gut dazu passtt? 😀

  3. Angelika Bee sagt:

    Ganz toll ist der geworden *daumenhoch*….Schwiegertochtertest bestanden *lach*

  4. Thomas B. sagt:

    Der Handgemachte Schal – ein absoluter „Herzensbrecher“ – die Schwiegermama in spe freut sich riesig!
    (Und der Schwiegerpapa in spe ist glücklich über die herrlichen Winterjoggingrunden…)
    Fazit: Schwiegertochtertest MIT AUSZEICHNUNG bestanden 😉

  5. tina sagt:

    ja das kenne ich… manchmal rechnet man selbst nicht damit, das es solange dauert..
    aber ist doch sehr schön geworden und die farbe ist auch toll :)

  6. Tintin sagt:

    Schwiegertochtertest bestanden! Du hast es schriftlich :D. Haha, klasse :).

    Ich unterrichte nicht, ich helfe sozusagen aus :).

    Liebste Grüße,
    Tintin

  7. Heizi sagt:

    Du warst ja schon wieder so fleißig! Ist toll geworden! Ich muss mich an solche Projekte nun auch mal heran trauen. :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>