Eine Tasche für die Haspel

Haspeltasche-1

Die Projektbeutel-Anleitung von machwerk habe ich schon öfter benutzt. Sie ist gut geschrieben und die Fotos sind gold wert! Zu Weihnachten bekam ich eine Haspel und beschloss, die Maße in der Anleitung für eine Haspeltasche abzuwandeln. Dabei musste eigentlich nur die Länge verändert werden- leider wurde meine Tasche zu lang- und ich entschied mich auch noch einen Hänkel anzunähen. Jetzt kann ich meine Haspel super aufbewahren.

haspeltasche-02

Einige von euch denken sich jetzt vermutlich „Aaaah, eine Haspel… ?????“ Eine Haspel ist im Endeffekt immer dann nützlich, wenn man Wolle wickeln möchte und niemandem ein paar Stunden lang die Wolle um den Arm oder gar um die eigenen Füße geschlungen zumuten möchte. So wickel ich mit der Haspel das Garn von der Spule des Spinnrads ab; in Verbindung mit einem Wollwickler nutzt man sie, um aus Strängen ein Wollknäul zu wickeln.

Demnächst möchte ich ein Video drehen, bei dem ihr einen groben Überblick über die Abläufe beim Spinnen bekommt und werde euch dabei auch zeigen, wie man die Haspel benutzt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Spinnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Eine Tasche für die Haspel

  1. namimosa sagt:

    die tasche ist toll geworden! der stoff ist niedlich.
    aber was das nähen angeht hab ich leider überhaupt kein talent… ^^

    dankeschön! mit dem hasen bin ich auch recht zu frieden. ich musste zwar die eigentliche anleitung ganz schön abändern, aber der ist wenigstens so geworden wie ich wollte. 😉

  2. Lara sagt:

    Die Tasche schaut ja super aus, besonders mit dem süßen Muster! Mein Freund hat mal 1 Kilo(!!) Reißverschlüsse angeschleppt, da habe ich mal überlegt ob ich mir mal ein kleines Täschchen nähen sollte.

    In Finnland gibt es auch die kleinen Obstbeutel noch mal an der Kasse und die Leute nehmen diese immer fleißig mit… Teilweise fehlen Plastiktüten schon, besonders wenn ich Essen mitnehme, das auslaufen kann. :( Da muss ich noch eine Lösung finden.

  3. cool :) der stoff sieht ja süß aus..ach manchmal denke ich mir ich könnte irgendwie alles in kleine schöne täschchen verpacken^^

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>