Bye bye Januar

Jetzt ist tatsächlich schon der erste Monat des neuen Jahres rum. Zeit, einmal anzusehen, was ich für „14 Punkte in 2014″ schon alles geschafft habe:

greynozky-2Am 12.01. wurden meine Grey Nozky Stulpen fertig. Ein kostenloses und wirklich schönes Muster! Die Wolle stammt von meinem zweiten oder dritten Projekt meiner „Strickkarriere“- eine Weste, die nach jahrelangem Stricken fertig wurde, als hässlich befunden und wieder geribbelt dem Stash zugeführt.

 

paddysgrahamAls nächstes wurde innerhalb von zwei Tagen eine Graham Mütze für einen Freund gestrickt. Auch ein kostenloses, sehr einfaches und zu empfehlendes Muster! Ich würd’s sofort nocheinmal stricken. Die Wolle wurde zugegebener Maßen noch nahezu panisch am 31.12.2013 gekauft- ich wusste schon, dass ich die Mütze stricken wollte und unbedingt einen Punkt für 2014 rausschlagen wollte.

 

peaks and valleysDer Peaks and Valleys Schal wurde gerade noch rechtzeitig am 30.01. fertig. Ein einfach zu merkendes Muster, allerdings mit dem für glatt rechts gestrickte Sachen üblichen Einroll-Problem. Die Wolle ist ein Rest des Noble Cowls, den ich Anfang 2013 für meine Schwiegermutter gestrickt habe.

 

projektbeutel-erik-1Als einziges Nicht-Strick-Projekt entstand im Januar ein Projektbeutel aus Restestoff vom Frühjahr 2013 für meinen Mann.

Das bedeutet: Der Januar war sehr erfolgreich! 4 Punkte! Und das ist längst nicht alles, was im Januar gewerkelt wurde- die anderen Sachen wurden nur nicht fertig. Stand des knitmeters Ende Januar: 1434 m.

Dieser Beitrag wurde unter Nähen, Stricken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>